Wasserball - Presseschau 2008

Buxtehuder Tageblatt vom 05.09.2008

BSC: Internationales Wasserballturnier

Abends steigt die „Wasserball-Fete“

Buxtehude (bt).. Das 37. Int. Wasserballturnier des Buxtehuder Schwimm-Club findet am Wochenende im Freibad Buxtehude statt. Gespielt wird auf zwei Spielfeldern im 50 m-Becken. Wie im Vorjahr werden auch Mixed-Damenmannschaften dabei sein. Das Turnier beginnt Sonnabend um 10 Uhr, ab 21 Uhr steigt die beliebte „Wasserball-Fete“.

Buxtehuder Tageblatt vom 11.09.2008

Favoriten gewinnen beim BSV-Turnier

37. Auflage des Wasserballturniers

Buxtehude (bt).. Auch bei der 37. Auflage des Wasserballturniers des Buxtehuder Schwimm-Clubs waren die Herrenmannschaften eindeutig in der Überzahl. Neben den Stammgästen aus Ter Apel (NL) kamen auch die Wasserballer von Ringe SK aus Dänemark.

In den ersten Spielen kristallisierten sich bereits die Favoriten heraus, die BSC-Gastgeber mussten frühzeitig erkennen, dass trotz hoher Erwartungen diesmal nichts zu gewinnen war. Bei den Damen hatten sich drei Teams zusammen getan: Aus Fulda, Lübeck dem Buxtehuder SC wurde FuLüBu.

Die BSC-Jugend ist auf einem guten Weg und sicherte sich Platz fünf, bei den Damen siegten die Lederhexen aus Rostock, dicht gefolgt von den Damen der FuLüBu.

Bei den Herren kam es zum Traumfinale zwischen Ringe SK aus Dänemark und den Wasserfreunden aus Fulda. Die Dänen gewannen in einem einseitigen Finale am Ende deutlich mit 7:2.

Buxtehuder Schwimm-Club e.V.

 

Milanstraße 7
21614 Buxtehude

Hintergrundbild mit freundlicher Genehmigung der Geising + Böker GmbH, Fotograf Philipp Neise, archiograph