Info-Archiv (Gesamt-Verein)

Schwimmen/BSC-Mädchen schwimmen im Training 100 x 100 Meter!

Geschafft, die große Herausforderung bewältigt: Lina Hartwig, Charlotta Radtke und Josephine Noack schwammen am Montag 100 x 100 Meter, also 10 Kilometer in einer Trainingseinheit.
Geschafft, die große Herausforderung bewältigt: Lina Hartwig, Charlotta Radtke und Josephine Noack schwammen am Montag 100 x 100 Meter, also 10 Kilometer in einer Trainingseinheit.

(13.01.2014). Geschafft, die große Herausforderung bewältigt: Lina Hartwig, Charlotta Radtke und Josephine Noack schwammen am Montag 100 x 100 Meter, also 10 Kilometer in einer Trainingseinheit. Drei Stunden waren sie im Wasser, legten 400 Bahnen zurück, absolvierten 300 Wenden und stiegen am Ende müde aber glücklich aus dem Becken des Aquarella. Sie waren nicht die einzigen, die an diesem Tag Trainingsrekorde aufstellten: Isabelle Kasch war bis 90 x 100 Meter dabei. Daniel Hahn kommentierte seine 75 x 100 Meter mit: „Das hat Spaß gemacht" Luisa Repsold, Gina-Marie Nonne, Chantal Kasch (musste verletzungsbedingt aussteigen) und Vincent Hartwig kämpften sich erfolgreich 50 x 100 Meter durch das Becken. Die Jüngste im Bunde, Lea Krusemeyer, hielt tapfer 4 Kilometer durch.

 

„Seid Ihr bekloppt?" lautete die nicht ganz unberechtigte Frage der Wasserballer, die im Anschluss an den Rekordversuch ihr Training begannen. Ein bisschen verrückt ja, aber die Truppe kann in diesem Jahr nichts mehr erschüttern. Herzlichen Glückwunsch zu dieser vor allem auch mental herausragenden Leistung.

Jahreshauptversammlung vom 17.01.2014

Lasse Monska: Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im BSC
Lasse Monska: Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im BSC

(17.01.2014) Am heutigen Freitag fand im Restaurant Wachtelburg an der Apensener Straße die Jahreshauptversammlung des Buxtehuder Schwimm-Club (BSC) statt. 42 stimmberechtigte Mitglieder wählten für weitere zwei Jahre die 2. Vorsitzende Elke Ecks und Kassenwart Michael Becker erneut in den Vorstand. 

Markus Waetjen: Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im BSC
Markus Waetjen: Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft im BSC

Neu in den Vorstand wurden Angela Hartwig als Schwimmwartin und Josephine Noack als Gerätewartin gewählt. Als 2. Kassenwart wird zukünftig Markus Durstewitz zusammen mit Peter Fieger die Kasse prüfen. Für 25-Jährige Mitgliedschaft wurden u.a. Markus Waetjen und Lasse Monska geehrt.

Der BSC-Kalender 2014 kann bestellt werden!

Auf 13 Seiten hat Wiebke von der Heyde eine Auswahl ihrer Fotos der BSC-Schwimmer und BSC-Wasserballer vom Jahr 2013 zusammengestellt. Im monatlichen Wechsel sind das 3. BSC-Jugendturnier im Mai sowie das 43. int. Wasserballturnier und der Has- und Igel-Schwimmwettkampf im September 2013 abgelichtet.

Der Kalender im A3-Format kann von sofort an zum Selbstkostenpreis von 19 Euro geordert werden. 

Die Bestellungen müssen bis zum 28. Oktober 2013 vorliegen. Dann erfolgt der Druckauftrag bei CEWE-Foto. 
Spätere Bestellungen sind jederzeit möglich, allerdings entfällt dann der Sonderpreis und der BSC-Kalender kostet ab November 23,50 Euro!

Bestellungen bitte an presse@buxtehuder-sc.de

BSC-Kalender 2013 Schwimmen+Wasserball

Der BSC-Kalender 02/2013 - 01/2014 Schwimmen+Wasserball (Größe A3 quer) kann zum Selbstkostenpreis von 19 Euro/Stück bis zum 29.01.2013 unter presse@buxtehuder-sc.de bestellt werden. Bestellungen ab Februar für 22 Euro/Stck, da der Januar-Rabatt entfällt.

BSC-Jahreshauptversammlung am 18.01.2013

Vorstand bestätigt/Ehrenpräsident Jan Gerken (91) unter den 40 Anwesenden

Ehrenpräsident Jan Gerken (91) erhält vom Vorsitzenden Reik Schmedemann einen BSC-Kalender
Ehrenpräsident Jan Gerken (91) erhält vom Vorsitzenden Reik Schmedemann einen BSC-Kalender


(18.01.2013). Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Buxtehuder Schwimm-Clubs in der "Der Wachtelburg" wurden der 1. Vorsitzende Reik Schmedemann, Wasserballwart Markus Waetjen, Jugendwart Andreas Nonne sowie Schrift- und Pressewart Jens Witte wiedergewählt.


Unter den 40 anwesenden Mitgliedern nahm auch Jan Gerken (91 Jahre) an der Mitgliederversammlung teil. Reik Schmedemann überreichte dem Ehrenpräsidenten und Gründungsmitglied von 1951 einen BSC-Kalender 2013 mit Bildern vom Schwimmen und Wasserball aus dem Vorjahr.

Ein dreifaches Gut Nass – BSC feiert Sommerfest

Grillmeister: Jugendwart Andreas Nonne und Wasserballwart Markus Waetjen
Grillmeister: Jugendwart Andreas Nonne und Wasserballwart Markus Waetjen

(18.07.2012). Traditionell vor Beginn der Sommerferien findet im Buxtehuder Heidebad das Sommerfest des Buxtehuder Schwimm-Clubs (BSC) statt. Unbeeindruckt von den Tiefausläufern, die immer wieder labil geschichtete Meeresluft in den Südelberaum führten, trafen sich am Mittwoch rund 50 BSC-Mitglieder nach dem Schwimmtraining von 19 Uhr an im Heidebad.

 

Unter der Regie von BSC-Präsident Reik Schmedemann hatten die Helfer ein Zelt und Partytische sowie –bänke aufgebaut. Als Grillmeister betätigten gekonnt sich Jugendwart Andreas Nonne und Wasserballwart Markus Waetjen. Die Teilnehmer hatten u.a. leckere Salate, Brote und Desserts mitgebracht. Bei wechselhaften Wetter wurde sich nicht nur rege über den Wassersport unterhalten, auch die kommende Urlaubsziele waren Gesprächsthema. Nach dem Essen spielte die Jugend Fußball oder sprang Trampolin. Heftige Regenschauer vereinte die Mitglieder um halb neun wieder unter dem schützenden Partyzelt.

 

Das regelmäßige Training ruht in den Sommerferien in den meisten Gruppen.

 

Die Wasserballer trainieren einmal wöchentlich freitags ab 19 Uhr. Mitte August geht es zum Trainingslager nach Ter Apel/Niederlande. Auf die niedersächsischen Ferien nimmt die Hamburger Stadtliga keine Rücksicht. Das nächste Punktspiel ist am 9. August 2012 gegen den Hamburger Turnerbund II (Beginn: 19 Uhr im Kaifu-Freibad).

BSC-Sommerfest 2012 zum Beginn der großen Ferien
BSC-Sommerfest 2012 zum Beginn der großen Ferien

Sommerfest des BSC am Mittwoch, 18. Juli 2012

Buxtehude (22. Juni 2012). Bevor die Sommerferien beginnen wollen die Schwimmer und Wasserballer des Buxtehuder Schwimm-Clubs am Mittwoch, 18. Juli ab 19:00 Uhr ein kleines Sommerfest feiern. Hierzu lädt der BSC-Vorstand Mitglieder und Familieangehörige recht herzlich ins Heidebad Buxtehude ein.

 

Wir wollen den organisatorischen Aufwand für den Abend möglichst gering halten und werden daher nur Grillwurst und einige Getränke gegen einen kleinen Kostenbeitrag von 2 Euro anbieten. Jede Familie bringt bitte etwas zum Buffet sowie Geschirr und Besteck mit. Mitgebrachtes Grillfleisch kann auf den BSC-Grill gelegt werden.

 

Ich um Eure Anmeldung per E-Mail bis zum 11. Juli 2012. Teilt mir bitte auch mit, was Ihr zum Buffet mitbringt.

 

Auf gutes Wetter und gutes Gelingen!

 

Herzliche Grüße

 

Thomas Pape (Schwimmwart)

Buxtehuder Schwimm-Club e.V.

 

Milanstraße 7
21614 Buxtehude