- DER TRAININGSBETRIEB NACH DEN FERIEN STARTET AB DIENSTAG, 15.09.2020 -

!NUR MIT ANMELDUNG!

 

Bitte unbedingt die neuen Hygieneregeln unterhalb der Anmeldung lesen und einhalten!

 


- GÜLTIG AB DIENSTAG, 15.09.2020 -

- ANMELDUNG ERFORDERLICH -

Ab Dienstag, 14. September, starten wir mit dem Training nach den Ferien. Unser Haupttrainingstag wird leider der Dienstag sein. Wir wissen, dass dies für einige nicht optimal ist, hatten aber leider bei der Vergabe der Trainingszeiten keine andere Möglichkeit.

Für Schwimmer/innen, die es unter keinen Umständen dienstags in die Halle schaffen, haben wir eine Ausweichzeit am Mittwoch.

 

Wichtige Hinweise:

- Teilnehmerbegrenzung pro Gruppe: 30 Personen (siehe Hygienekonzept)

- Jede/r Schwimmer/in kann sich nur in eine Gruppe eintragen und ist dann dort gebunden.

- Eine Teilnahme ist nur nach ANMELDUNG möglich.

- Vor Ort muss sich unbedingt und in jedem Falle an die Regeln gehalten werden.

- Wir bitten darum, dass sich ausschließlich Schwimmer/innen anmelden, die wirklich Lust haben!

- Im Krankheitsfall oder bei wichtigen Terminen, die die Teilnahme am Training verhindern, ist eine Abmeldung PFLICHT!

- Ist eine Gruppe voll, wird das hier so schnell wie möglich kenntlich gemacht.

- Insbesondere bei Urlaubsrückkehrern - aber auch bei allen anderen - bitten wir darum, bei Grippe- oder Erkältungssymptomen zu Hause zu bleiben.

 

Wir wissen, dass diese Situation suboptimal ist, versuchen aber, das beste daraus zu machen :-)

Bei Fragen steht unser Schwimmwart Moritz Dammann Ihnen und euch gerne zur Verfügung:

Mail: mc.dammann@ewe.net

Telefon: +49 163 7323633

WhatsApp:


Training

DIENSTAGS

SCHWIMMTRAINING:

Treffen: ab 18.30 Uhr

Einlass: 18.45 Uhr

Wasserzeit: 19.00-20.00 Uhr

Ort: Aquarella Buxtehude, vor dem Eingang - MIT ABSTAND!

 

UNBEDINGT AN DIE MUND-NASEN-BEDECKUNG DENKEN!

Verantwortliche vor Ort:

Gina Nonne (0162-5869583)

MITTWOCHS

AUSWEICHGRUPPE:

Treffen: ab 18.00 Uhr

Einlass: 18.15 Uhr

Wasserzeit: 18.30-19.25 Uhr

Ort: Aquarella Buxtehude, vor dem Eingang - MIT ABSTAND!

 

UNBEDINGT AN DIE MUND-NASEN-BEDECKUNG DENKEN!

Verantwortlicher vor Ort:

Moritz Dammann (0163-7323633)

SONNTAGS

TECHNIKTRAINING (14-täglich):

Treffen: ab 16.00 Uhr

Einlass: 16.20 Uhr

Wasserzeit: 16.30-17.30 Uhr

Ort: Aquarella Buxtehude, vor dem Eingang - MIT ABSTAND!

 

UNBEDINGT AN DIE MUND-NASEN-BEDECKUNG DENKEN!

Verantwortliche vor Ort:

Sophie Augustin (0174-9482790)



Anmeldung

 

Die Anmeldung erfolgt einmalig für eine Gruppe und optional & zusätzlich für das Sonntagstraining, welches für jeden alle 14 Tage stattfindet.

Ist eine Anmeldung erfolgt, gehen wir von einer regelmäßigen Teilnahme aus. Bei einer Verhinderung ist eine Absage bei Moritz Dammann verpflichtend!

 

Wenn das Training aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht stattfinden sollte, werdet ihr rechtzeitig darüber informiert.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


HYGIENEREGELN

 CORONAVIRUS

Das neuartige Coronavirus ist von Mensch zu Mensch übertragbar. Der Hauptübertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion. Dies erfolgt vor allem direkt über die Schleimhäute der Atemwege. Darüber hinaus ist auch indirekt über Hände, die dann mit Mund- oder Nasenschleimhaut sowie die Augenbindehaut in Kontakt gebracht werden, eine Übertragung möglich.

 

Allgemeine Hygiene- und AbstAndsregelungen für Trainingsteilnehmer/innen sowie für die Trainer/innen

-          Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks-/ Geruchssinns, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) auf jeden Fall zu Hause bleiben.

-          Das Auftreten einer Infektion mit dem Coronavirus ist dem Verein von dem Erkrankten bzw. dessen Sorgeberechtigten unverzüglich mitzuteilen. Das gilt auch für alle Trainer/innen.

-          Bezüglich des Abstandes wird von uns - insbesondere durch die Trainer/innen vor Ort - die aktuell gültige Fassung der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen umgesetzt.

-          Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung im Schwimmbad bis in die Umkleidekabine ist PFLICHT.

-          Gegenstände wie zum Beispiel Trinkflaschen dürfen nicht mit anderen geteilt werden.

-          Alle sollten die Husten- und Niesetikette einhalten. (Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch. Zudem sollte ein größtmöglicher Abstand zu anderen Personen gehalten werden, am besten wegdrehen.)

-          Im Eingangsbereich des Schwimmbades stehen Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung. Beim Betreten sind diese zur Handdesinfektion zu nutzen.

-          Alle Trainingsteilnehmer halten auch beim Eintreffen am Treffpunkt den Abstand ein und warten dort auf die Trainer/innen.

-          Den Anweisungen des Badpersonals und der Trainer/innen ist strikt Folge zu leisten.

-          Jede/r Teilnehmer/in gehört einer festen Trainingsgruppe an. Die Größe jeder Trainingsgruppe ist auf 30 Teilnehmer/innen beschränkt. Es wird eine Anwesenheitsliste geführt, die bei einem Verdachtsfall den Behörden auf Nachfrage zur Verfügung gestellt wird. Nach vier Wochen werden die Listen vernichtet.

-          Sollte die Gruppengröße nicht ausreichen, behalten wir uns vor, diese auf die maximal in der jeweils gültigen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zulässigen Teilnehmerzahl auszuweiten.

 

Bei Nichteinhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln oder bei nicht angebrachten Späßen werden die Trainingsteilnehmer unverzüglich vom Training ausgeschlossen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Moritz Dammann - Schwimmwart Buxtehuder Schwimm-Club e.V.


Download
Hygieneplan des Buxtehuder Schwimm-Club e.V. in Corona-Zeiten im Hallenbad Aquarella
Stand 14.09.2020
BSC-Hygieneplan-Aquarella_09-20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.5 KB

Buxtehuder Schwimm-Club e.V.

 

Milanstraße 7
21614 Buxtehude

 

HINTERGRUNDFOTOS/-VIDEOS:

Freibad Foto/Video: Harm Jan Hidding

Hallenbad: Moritz Dammann